Saisonstart
Saisonstart
NEWS
NEWS
Rennkalender 2023
Rennkalender 2023
Das Team
Das Team
Das Renngerät
Das Renngerät
Multimedia
Multimedia

ph

Sankt Agatha 2022 HCF-JNP 6302

Datum: 24. - 25.09.2022
Strecke: St.Agatha/OÖ
Veranstalterseite: MSC Rottenegg
Länge: 3.210 Meter
Steigung: 6,1%
Ergebnisse: Gesamt, Klasse

HCF-Fotos: 2021 /// 2022

HCF-Videos: 2017 /// 2018 /// 2019 /// 2021 /// 2022
Pfeifer Motorsport Videos: 2022
KDW Entertainment:
2022
ALPS Racing Media:
2022

HCF-WIKI: St. Agatha

St. Agatha / Oberösterreich 2022

Internationales Bergrennen vom 24. - 25.09.2022

ph

Das letzte Rennen der Saison 2022 für unser Team wurde vom 24. - 25.09.2022 in Sankt Agatha ausgetragen. Auf der legendären Highspeed-Strecke hatte Manuel noch eine Rechnung offen, besser gesagt, Manuel wollte endlich die volle Power des RP 5.2 in den Asphalt brennen.

Elias 2022 Landesmeister 2022

Der Start in das Rennwochenende verlief vielversprechend. Mit stabilen Trainingszeiten war Manuel sehr zuversichtlich und nach dem ganzen Frust der letzten Monate auch motiviert. Das gesteckte Ziel unter die Top 10 zu kommen, schien nicht unmöglich.

 

Der erste Rennlauf war ein guter Schritt in Richtung Top 10 und nach eingehendem Studium des Rennlaufs sah man das Glänzen in Manuels Augen. Da war es wieder, die Renngeilheit unseres "Magic" Manuels war zurückgekehrt.

Also, auf zum zweiten Rennlauf. Die Zeiten der Konkurrenten zeigten, "da geht was". Motiviert und zu allem bereit, raste Manuel den Berg hinauf.

Doch dann, #Oida, dass gibt`s doch nicht - auf einmal wollte der RP 5.2 "The Beast" nicht mehr so, wie Manuel wollte. Ein Elektrik Defekt beendete die Hoffnung auf den Top 10 Platz und Manuel rollte im Notprogramm dem Ziel entgegen.

Mann, oh Mann, was soll man sagen, man könnte kerzengerade in die Luft 😱😬. Nach einer gewissen Beruhigungsphase "leckten" wir unsere Wunden und kehrten mit vielen Eindrücken in das Racing-Passion-Hauptquartier zurück.

ph

Zu guter Letzt gab es jedoch eine sehr erfreuliche Nachricht für unser Team. Elias Michalko konnte sich den NÖ-Landesmeistertitel in der Kart-Klasse MicroMAX Cup sichern und kann auf 2 Titelgewinne und einem 3. Platz in 3 Jahren Rennerfahrung sehr stolz auf sich sein, wir sind es allemal. Er hat definitiv Benzin im Blut und man darf gespannt sein, wo diese Reise hingeht.

 

So liebe Motorsportfreunde, dass soll es einmal für heuer gewesen sein. Bleibt`s gesund und man sieht, hört oder liest sich in den kommenden Wochen.

Euer Racing-Passion-Team 😎

ph

ph

FacebookYou TubeTwitter

ph

ph

ph

ph

ph

ph

0235851

ph